Schola ludus - Tschechisch-deutsch-slowakischer Bildungsverein e.V.
de  cz  
 

TSCHECHISCHE SCHULE - Angebot für Vorschulkinder ab 5 Jahren

 

Für die Vorschulkinder findet unter der Leitung von Tereza Bláhová regelmäßig Unterricht statt. Das Angebot umfasst die Vorbereitung auf die Schule. Die Kinder verbessern ihre Tschechischkenntnisse mithilfe verschiedener Übungen, lernen Gedichte und Lieder usw. Es ist sehr wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, die den Kindern das Gefühl einer „richtigen“ Schule vermittelt, ohne die Besonderheiten der Tschechischen Schule außer Acht zu lassen. 

 

Der Unterricht findet regelmäßig statt:

einmal in der Woche - mittwochs von 16:15 bis 18:00 Uhr

Während der Schulferien im Freistaat Sachsen und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

 

Das Schuljahr in der Tschechischen Schule hat 2 Halbjahre:

1. Halbjahr: September-Januar
2. Halbjahr: Februar-Juni

 

Sollte das Schuljahr an sächsischen Schulen bereits vor Ende Juni enden bzw. vor Anfang September beginnen, so richten sich die letzte und die erste Unterrichtsstunde der Tschechischen Schule danach.